Skip to content

Three White Soldiers und Three Black Crows


Three White Soldiers

Three White Soldiers und Three Black Crows stellen Formationen aus drei identischen Kerzen dar, die bullish oder bearish ausgeprägt sein können.
Three White Soldiers beschreiben drei lange weiße Kerzen mit jeweils höheren Preisen, die optimalerweise in der Nähe ihres Höchstkurses schließen.
Die Formation kann dabei als Boden-Umkehrformation nach einer vorherigen bearishen Marktbewegung oder auch als bullishe Fortsetzungsformation nach einem schon bestehenden Aufwärtstrend auftreten.

 


Three White Soldiers

Die Abbildung zeigt eine klassische Three White Soldiers Formation. Die erste Kerze ist bullish und damit entgegen der vorherigen Marktbewegung. Die folgenden Kerzen (2,3) bilden jeweils Schlusskurse aus, die höher sind als die der Vorperiode. Dabei schließen die Kerzen immer nahe ihres Höchstkurses und verstärken somit den bullishen Impuls. Aufgrund der starken bullishen Bewegung können überkauft Situation hervorgerufen werden. Three White Soldiers Formationen werden deswegen häufig als “New News, Bad News” gesehen.


Nun zum Analogon den Three Black Crows:

Three Black Crows

Das Gegenstück zur Three White Soldiers Formation ist die Three Black Crows Formation, die bearish zu interpretieren ist.
Die Three Black Crows schließen analog möglichst in der Nähe ihres Tiefstkurses mit langen schwarzen Kerzen.
Dabei kann die Kerzenstruktur als Top-Umkehrsignal nach einem vorherigen Aufwärtstrend oder auch als fortsetzende Rally der Bären bei einem vorherigen Abwärtstrend charakterisiert werden.


Nun werden Kerzenformationen untersucht, die der Three Black Crows Formation ähneln, aber wie Sie sehen werden, ganz unterschiedlich zu interpretieren sind. Für mehr Informationen klicken Sie auf die jeweiligen Ausprägungen:

Three Stars in the South

Matching Low

Unique Three River

Homing Pigeon

Concealing Baby Swallow


Analog dazu gibt es entsprechende Formationen, die der Three White Soldiers Kerzenstruktur gleichen, aber bearishe Umkehrformationen darstellen. Für nähere Informationen klicken Sie auf die entsprechenden Formationen:

Deliberation

Advanced Block